Samstag, 5. August 2017

"Schulranzen" Geldgeschenk verpacken zur Einschulung


 
Kleiner Schulranzen für Geldgeschenke/ Einschulung

Bald ist Einschulung und der ein oder andere sucht vielleicht noch nach einer Idee ein Geldgeschenk oder ähnliches zu verpacken 😊Hier habe ich mich mal an einem kleinen Schulranzen probiert. Habt ihr in ähnlicher Form bestimmt schon mal auf Pinterest gesehen. Mein kleiner Ranzen lässt sich per Magnetverschluss öffnen und schließen. 






benötigte Materialien: - 1 DIN A4 Blatt zuschneiden mit den Maßen 15x 25 cm
- Gift Bag Punch Board
- Schneide- und Falzbrett
- Falzbeil
- Kleber bzw. doppelseitiges Klebeband
- 2 kleine Magneten (dienst als Verschluss)
- weiteren bunten Farbkarton, Papier, Stempel oder Stanzen zum Verziehren

Anleitung:
das Papier mit den oben genannten Massen mit dem Punch Board für Tüten auf einer Seite stanzen (Tüte Größe S) 



Montag, 31. Juli 2017


Herbst- / Winterkatalog 2017

Schon jetzt kannst du dir ein Exemplar sichern und vorbestellen

- ganz einfach rechts über das Kontaktformular - 

Bald ist es soweit! - nicht mehr lange und es erscheint der NEUE Saison-Katalog von Stampin' Up. 
Gültig ab 01.09.2017

Darin findest Du Anregungen und Materialien für

  • Herbst 
  • Halloween
  • Advent und 
  • Weihnachtskarten und 











Sonntag, 16. Juli 2017

Kleines Notizbuch mit Einstecklaschen 





Hallo,  

heute möchte ich euch dieses kleine Büchlein vorstellen, welches ich für meine kleine "Mausi" gebastelt habe. Sie kann es für kleine Geheimnisse, zum Aufbewahren von kleinen Andenken, oder zum Reinschreiben, zum Malen oder zum Bekleben nutzen. 

Es ist ganz schnell und mit wenig Material gemacht und lässt sich vor allem individuell gestalten :o) 

Verwendete Materialien:
Designpapier 12x12 inch (30,5x30,5 cm) 
Farbkarton 8x 16cm 
Kleber 
Schere 
etwas Schleifenband 
doppelseitiges Klebeband 
Und Materialien zum Verzieren nach deinem Geschmack (Stempel oder Stanzteile) 


Und nun zur Anleitung:
Ich habe für meine Innenseiten des Büchleins ein Blatt Design Papier genutzt in den Maßen 12x12 inch. (in cm ca. 30,5)

Wichtig ist, dass du ein Blatt Papier nutzt, welches in der Höhe und Breite gleich lang ist und durch 4 teilbar. Ich falze mein Blatt bei 3/6 und 9 inch. Da ich das Falz und Schneidebrett von Stampin Up benutze, macht sich das inch Maß in dem Fall besser. Ich habe euch die cm Angaben aber mit dazu geschrieben.  (7,6cm /15,2 cm und 22,9cm) 
Dann wird das Blatt 1x gedreht und bei den gleichen Maßen gefalzt. Somit erhaltet ihr in Summe 16 gleich große Kästchen, welche später (gefaltet und geklebt) die Seiten des Buches ergeben. 

Einschneiden wie auf dem Foto 






WICHTIG:  An der Linie nicht ganz durchschneiden, sondern nur immer bis zur Ecke/ Beginn des letzten Kästchens. Nach den 3 Schnitten wird gefalzt. 















Falzen 

die "schöne" Seite, welche eure sichtbare Seite sein soll legt ihr nach unten.
Gefaltet wird wie ein Fächer- mal nach oben, mal nach unten. 














Ihr erhaltet eine Art Ziehharmonika. Hierbei nehmt ihr immer 2 Falzteile und klebt Sie zu einer Seite nach Wunsch zusammen. Bei allen Seiten, wo etwas rein gesteckt werden soll, bitte nur 3 Ränder der Blätter  zusammen kleben, damit der obere Rand zum Reinstecken offen bleibt. Die Eingrifflöcher habe ich mit einer Kreisstanze gestanzt. 

Als Buchdeckel nehmt ihr dann den festen Farbkarton, falzt ihn in der Mitte, klebt die 1. und letzte Seite der Ziehharmonika auf den Buchdeckel - und schon ist es fast fertig. Nur noch etwas verzieren. Ich habe den Buchdeckel Ton in Ton gestempelt, das Schleifeinband mit doppelseitigem Klebeband befestigt und noch ein bestempeltes Stanzteil mittig auf den Buchdeckel geklebt .....und schon ist es fertig :o) 

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln und solltet ihr Fragen zu der Anleitung oder den verwendeten Materialien haben könnt ihr mich gern anschreiben. Ich helfe gern weiter. 

Bis bald und bleibt gesund 
Eure Nadine Franke vom 
Stempelfaden 























Samstag, 1. Juli 2017









Wie viele Gutscheine kannst du sammeln?

Das Schöne ist, es gibt KEINE Mengenbegrenzungen, die Shopping-Tour kann also starten!



Was ist zu beachten? 

Um die Gutschein-Codes der „Bonustage“ zu erhalten, 
ist lediglich deine E-Mail-Adresse notwendig, 
denn somit erhältst du deinen Gutschein Code direkt online zugesandt.



Also, 
wenn du die Welt von Stampin´Up, 
mit seinem umfangreichen Angebot von Designpapier, Stanzen, Stempel und vielem mehr, ausprobieren möchtest 
Oder 
immer mal etwas bei Stampin´Up bestellen wolltest, 
wäre jetzt ein günstiger Zeitpunkt. 

Du erreichst du mich unter:
stempelfaden@web.de
Ich freu mich 
Deine Nadine vom Stempelfaden 




Montag, 5. Juni 2017

Hallo ihr Lieben :o)

ich hoffe ihr hattet ein schönes langes Pfingstwochenende? Wir haben die Tage bei dem schönen Wetter zuhause im Garten genossen. So konnte ich zwischendurch auch mal in mein Bastelstübchen huschen und mir für die Küche einen Notizzettel- Halter basteln. Rein zufällig passen die neuen "in Color Farben" von Stampin Up perfekt in unsere Küche ;o) 

So sieht er nun aus - der Gute :o) 
Zum nostalgischen Charme der Küche habe ich als Akzent eine Spitzenborte am unteren Rand angesetzt. 


Als Material diente der Farbkarton (als Grundgerüst) in der Farbe Feige und als Zier das Designpapier von SU. 

Wie gefällt er Euch? Ich bin ganz zufrieden und werde mir sicher noch einen fürs Büro anfertigen- evtl. ein bisschen größer. Der Vorteil an dieser Bastelarbeit ist, dass man ohne viel Material ruck zuck so ein Schmuckstück fertig hat- Papier deiner Wahl, Schere, Lineal und Kleber- das war´s ;o) 

Bis dahin und bleibt kreativ! Ich freu mich über eure Kommentare. 
Eure Nadine Franke vom 
Stempelfaden 







Montag, 15. Mai 2017

Stanze für Schleifen






Kennst du schon die tolle Stanze von Stampin`Up zum selbst Basteln von Papierschleifen? Die möchte ich euch heute gern einmal vorstellen: 

Eine tolle Sache und ich möchte diese Stanze nicht mehr missen, denn ich kann mir die Schleifen nun ganz nach meinem Geschmack designen und vor allem Papier und Farbe nach meinen Ideen wählen. 

Und in wenigen Handgriffen ist sie fertig, die Schleife:
- Teile 2x ausstanzen 
- die beiden größeren Teile über ein Falzbeil ziehen, 
   damit sie eine schöne geschwungene Form
   bekommen
- jeweils an den schmalen Seiten zusammenkleben 
- dann werden die anderen Teile angesetzt bzw. 
  angeklebt und schon ist sie fertig!
- zum Kleben eignen sich dabei besonders gut die Mini Klebepunkte von Stampin`Up (in Fachkreisen sagt man auch Glue dots dazu ;o) 

Was ich bei den Stanzen von Stampin' Up besonders mag ist, dass sie platzsparend gestapelt bzw. verstaut werden können und nach einigem Stanzen nicht der Daumen
    schmerzt, da man ja die ganzen Hand bequem auflegen und nutzen kann. 


hier siehst du meine Beispiele, die ich für meine Swap´s angefertigt hatte. 





Und? was sagt ihr? Habt ihr auch Lust bekommen, die Stanze mal auszuprobieren? Ich freue mich über eure Kommentare. 
Dann bis bald und bleibt kreativ! 
Eure Nadine :o) 
Stempelfaden


Montag, 8. Mai 2017

Giotto Verpackung

Hallo ihr Lieben, 




nun ist es soweit ;o) ich schreibe meinen ersten Post...huha- bin ich aufgeregt :o) Hoffentlich klappt alles. 

Diese Giotto Verpackung habe ich Sonntag Abend zusammen gewerkelt. Ich hatte im Netz leider keine passende Anleitung gefunden und ich wollte die Giotto Stange aber am Montag gern verschenken. Diese Schachtel mit Klappdeckel ist also draus geworden. Vielleicht hat der ein oder andere Lust sie nach zu werkeln, daher habe ich euch die Anleitung mal zu Papier gebracht.

Verwendet habe ich ein Blatt Farbkarton in der Farbe Minzmakrone-zugeschnitten mit den Maßen 29x15cm
die kurze Seite falze ich bei 1/5/8/12 und 15 cm
die lange Seite am linken und auch am rechten Rand jeweils bei 3 cm
die kurze Falz mit 1 cm wird der Deckelüberschlag, daher habe ich ihn, damit er etwas hübscher aussieht, an den Ecken etwas abgerundet. 




Bild links:
Für die Banderole 
nutze ich einen Streifen flüsterweißen Karton (Maße 14x 4,5cm) 

Bild recht:
das Fähnchen habe ich mit einem Schwämmchen und Stempelfarbe am Rand etwas mit betupft. 





Verwendet habe ich folgende Materialien.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und freue mich über eure Kommentare. 
Bis bald und bleibt kreativ. 
Eure Nadine vom Stempelfaden